Wasserbüffel Haltung und Zucht
buurehof.ch
Bruno und Barbara Wirth-Dillier   -   Hirsacker   -    4305 Olsberg   -   Tel. +41 61 841 06 50   -   Mob. +41 79 291 45 88   -   info@buurehof.ch
Haltung und Zucht

In unserer Wasserbüffelherde bleiben die Kälber rund 1 Jahr lang bei ihren Müttern in der Herde.

Ab dem ersten Tag müssen sie sich in der Gruppe zurechtfinden und ihre Nahrung selber suchen. Dabei saugen sie die Muttermilch direkt ab dem Euter und ergänzen ihre Mahlzeit schon nach wenigen Tagen mit Gras von der Weide.

Die Jungtiere (zwischen 1 und 2 jährig) bilden jeweils eine eigene Herde.

Die Büffel sind von April bis Dezember, Tag und Nacht auf der Weide. Während des Winters sind sie in einem offenen Laufstall untergebracht.

Den Büffeln wird kein Kraftfutter gefüttert. Sie ernähren sich ausschliesslich von Gras, Heu und Stroh.
Medikamente werden nur im äussersten Notfall eingesetzt.